herbert müller
 

Startseite

Engerhafe mit Totenzetteln, Aquarellcollage, 34 x 41 cm, 2002  


Die Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit von Herbert Müller liegen in der Landschaftskunst und in Arbeiten zur Zeitgeschichte.

Landschaft: Aquarelle und Ölbilder - seit den 70er Jahren die kontinuierliche Auseinandersetzung mit der norddeutschen Landschaft und parallel dazu Reisebilder über Europa und Asien, wie die Aquarellreihen über Griechenland, Italien, Nordzypern, Polen und Kamboscha.

Arbeiten zur Zeitgeschichte: Aquarelle, Ölbilder, Kohlezeichnungen und Installationen seit den 80er Jahren, in erster Linie Auseinandersetzung mit deutscher Vergangenheit, wie die Reihen über die ostfriesische Außenstelle des KZ Neuengamme in Engerhafe, die Folge der "Bilder vom Krieg" oder der Zyklus "Jüdische Friedhöfe"; Bildreihen und Installationen über den Autogenozid in Kambodscha.

 

"Woge am Strand", Öl auf Leinwand, 60 x 100 cm, 2010, Privatbesitz

 

.:  Herbert Müller - An den Wilden Äckern - 26624 Fehnhusen 18  :.